• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Ludwigs Paraden bringen Emden ins Finale

31.05.2019

Emden Der BSV Kickers Emden steht nach einem Elfmeterdrama im Finale des Bezirkspokals. Der ostfriesische Landesligist besiegte den Ligarivalen FC Schüttorf mit 7:6 nach Elfmeterschießen. Nach der regulären Spielzeit hatte es 4:4 gestanden. Die rund 300 Zuschauer im Ostfriesland Stadion in Emden sahen von Beginn an eine Emder Mannschaft, die nach vorne spielte und Chancen kreierte. Dabei verzichteten die Emder angesichts des letzten Saisonspiels am Samstag auf mehrere Stammkräfte. Dies war vor allem in der Defensive zu merken, die einige ungewohnte Fehler produzierte. Schüttorf nutzte dies in der 11. Minute zur Führung. Nach einem Angriff über die rechte Seite wurde der ballführende Spieler nicht konsequent gestört, seine flache Hereingabe verwandelte Jesko Bühring zur Führung. Acht Minuten später zeigte dann auch Schüttdorf Schwächen in der Abwehr. Die Gäste bekamen den Ball nicht aus der Gefahrenzone, Grahn drückte den Ball aus kurzer Entfernung über die Linie. Vier Minuten später sorgte Jonah-Finn Nagel dann für die verdiente Führung der Emder. Nach einem Freistoß fast von der Grundlinie aus köpfte er aus kurzer Entfernung ein. Danach verflachte die Partie etwas, erst in der Schlussphase des Ersten Spielabschnitt sahen die Zuschauer weitere Torchancen. Diese waren allerdings alle dem FC Schüttorf vorbehalten. Gleich dreimal musste Emdens Torhüter Nils Ludwig retten.

Der zweite Spielabschnitt begann sowie der erste geendet hat. Schüttdorf lief den Gegner früh an und zwang Emden zu Fehlern. In der 48. Minute jubelten die Gäste, der souverän leitende Schiedsrichter Sebastian Lampe entschied aber zu Recht auf abseits. 60 Sekunden später fiel dann aber der Ausgleich. Nach einem langen Ball war Bühring vor Torhüter Ludwig am Ball, umspielte diesen und schob zum 2:2 ein. Auch dem dritten Treffer der Gäste ging ein Abwehrfehler voraus. Mirco Strohecker zog vom linken Flügel aus in die Mitte und bediente Kevin Kamp, der zum 3:2 traf. Nur drei Minuten später überlief Jan Baier die aufgerückte Abwehr der Kickers und traf zum 4:2. Der Tabellendritte der Landesliga zeigte aber eine starke Moral und kam in der 70. Minute zum Anschlusstreffer. Allerdings benötigten sie dabei die die Mithilfe der Gastgeber. Jan Baier, eben noch umjubelt Torschütze, verlor am eigenen Strafraum den Ball an Yanic Konda, der wiederum Heckmann im Tor des FC keine Chance ließ. Kickers wechselte nun mit Daniel Horn für Nagel und Holger Wulff für Grahn zwei frische Offensivkräfte ein. Nur wenige Sekunden nach seiner Einwechslung traf Wulff zum 4:4. Bertony Konda und Horn setzten sich auf dem rechten Flügel durch, den Rückpass an die Strafraumgrenze verwandelte Wulff mit seiner ersten Ballberührung zum Ausgleich. Im Elfmeterschießen avancierte dann Nils Ludwig zum Matchwinner. Er parierte zwei der Elfmeter, ein Spieler von Schüttdorf jagte den Ball über das Tor. Für Emden trafen Alexandrenko, Yanic Konda und Daniel Horn.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.