• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Gruppen der Emder Stadtmeisterschaft ausgelost

16.11.2019

Emden Die Hallensaison wirft ihre Schatten voraus. Heute abend wurden im Twixlumer Sportheim die Vorrunden Gruppen der 38. Stadtmeisterschaft Emden ausgelost. Das Turnier, das dieses Jahr zwischen den Feiertagen stattfindet, wird wie immer in der Nordseehalle in Emden ausgetragen.

Insgesamt 16 Teams treten in vier Gruppen gegeneinander an. In diesem Jahr ist auch der TuS Borkum wieder vertreten, er trifft in Gruppe A auf den SV SF Larrelt, den SV Petkum und die SG TWL 1. In Gruppe B trifft Titelverteidiger Kickers Emden auf WT Loppersum, FT 03 Emden und die SG TWL 2. In der Vorrundengruppe C bekommt es Borssum mit FT Groß Midlum, dem TuS Hinte und dem RSV Emden zu tun. In der Gruppe D treffen drei Ostfrieslandligisten aufeinander. Amisia Stern Wolthusen, der SV Concordia Suurhusen und der FC Frisia Emden wurden zusammen gelost. Komplettiert wird die Gruppe von Rot-Weiß Emden.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.