• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Neuzugänge Beim Oberligisten: Kickers Emden holt Sillah und Tomaszewski

11.06.2020

Emden Oberligist Kickers Emden hat für die kommende Saison Krystian Tomaszewski und Ibrahim Sillah verpflichtet.

Sillah wechselt - wie schon berichtet - vom Landesligisten VfL Germania Leer in die Seehafenstadt. Der 25-jährige defensive Mittelfeldspieler aus Sierra Leone kam in der abgelaufenen Spielzeit auf 13 Spiele. Seine Stärken sind seine körperliche Robustheit und seine gute Technik. Vor seinem Wechsel nach Leer war Sillah beim niederländischen Fünftligisten ACV Assen aktiv.

Krystian Tomaszewski war in der abgelaufenen Saison wegen einer Fraktur am Arm, die er sich bei einem unglücklichen Sturz im ersten Heimspiel der Saison gegen SFN Vechta zuzog, nur in acht Spielen im Einsatz. Dabei gelangen dem ehemaligen polnischen Drittligaspieler aber fünf Tore. In der Saison davor erzielte der 25-jährige Angreifer in 27 Spielen für Ramsloh 13 Tore. Da die Blau-Weißen zur kommenden Saison freiwillig in die Kreisliga absteigen, entschloss sich Tomaszewski zu einem Wechsel.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.