• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Oberligist Holt Zwei Neue Spieler: Kickers baut weiter am Kader für kommende Saison

13.06.2020

Emden Beim BSV Kickers Emden gehen die Planungen für die kommende Saison weiter. Mit Gabriel Bamezon und Brian Wienekamp stellt der Fußball-Oberligist die nächsten beiden Neuzugänge vor.

Bamezon, der im Angriff zu Hauses, hat in der abgelaufenen A-Junioren-Regionalligasaison für das JLZ Emsland in zehn Spielen drei Tore erzielt. Vor seinem Wechsel ins Emsland war der 1,91 Meter große Bruder von Germania Leers Ayaovi Bamezon für den JFV Norden in der A-Jugend-Niedersachsenliga am Ball. Bereits in der Winterpause hat das Talent bei den Kickers ein Probetraining absolviert.

Auch der zweite Neuzugang ist in der Offensive zu Hause. Brian Wienekamp kommt vom Bezirksligisten Blau-Weiß Borssum. In den letzten drei Jahren hat der Mittelfeldspieler in 67 Spielen für Borssum 16 Tore erzielt. In der A-Jugend war er für den damaligen Landesligisten Kickers Emden am Ball. Somit kehrt er zu seinen fußballerischen Wurzeln zurück.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.