• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Stadtmeisterschaften: Groß-Midlum zieht in die Zwischenrunde ein

29.12.2019

Emden Bei den Stadtmeisterschaften in Emden haben sich wie erwartet die Favoriten durchgesetzt. Der SV SF Larrelt zog in Gruppe A ungeschlagen in die Zwischenrunde ein, die morgen ab 15.30 Uhr in der Emder Nordseehalle ausgetragen wird. Als Gruppenzweiter hat sich die SG Twixlum/Wybelsum qualifiziert. Für den TuS Borkum und den SV Petkum war das Turnier nach der Vorrunde beendet.

In Gruppe B setzte sich wie erwartet Oberligist Kickers Emden durch. Allerdings ließen die Kickers beim 1:1 gegen die SG TWL II zwei Punkte liegen. Punktgleich mit dem Turnierfavoriten zog die SG in die nächste Runde ein. WT Loppersum und FT 03 Emden hatten das Nachsehen. Spannung bis zum Schluss gab es in der Vorrundengruppe C. Blau-Weiß Borssum, FT Groß-Midlum und der TuS Hinte wiesen nach der Vorrunde jeweils sechs Punkte auf. Groß-Midlum sicherte sich die Teilnahme an der Zwischenrunde durch einen 5:0-Erfolg im letzten Gruppenspiel gegen den RSV Emden und zog aufgrund des besseren Torverhältnisses in die Zwischenrunde ein. In der Gruppe D liefern sich Frisia Emden und Amisia Stern Wolthusen ein Kopf-an-Kopf-Rennen, dass Frisia letztlich mit dem besseren Torverhältnis für sich entschied. Für Concordia Suurhusen und Rot-Weiß Emden blieben nur die Plätze drei und vier.

In der Zwischenrundengruppe A treffen morgen SF Larrelt, die SG TWL II, Blau-Weiß Borssum und Amisia Stern Wolthusen aufeinander. Die Gruppe B bilden die SG TWL I, Kickers Emden, FT Groß-Midlum und der FC Frisia Emden.

... lade FuPa Widget ...
38. Emder Stadtmeisterschaften auf FuPa
Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.