• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Fussball

Kreisliga: Atlas II erst nach dem Seitenwechsel souverän

18.10.2019

Falkenburg In einer vorgezogenen Partie des 14. Spieltags der Kreisliga IV hat Tabellenführer SV Atlas Delmenhorst beim Schlusslicht TV Falkenburg mit 6:1 gewonnen. Dabei hielt der Tabellenletzte gut mit, erst im zweiten Spielabschnitt wurde es eine klare Angelegenheit für die Gäste.

Fast erwartungsgemäß ging der SV Atlas bereits nach zwei Spielminuten in Führung. Torschütze war Mark Spohler, der nun bereits drei Tore in dieser Spielzeit erzielt hat. Danach verflachte die Partie allerdings. Falkenburg kämpfte im Rahmen seiner Möglichkeiten, war aber nach vorne ungefährlich. Der Spitzenreiter hingegen muss sich den Vorwurf gefallen lassen, aus rund 75 Prozent Ballbesitz im ersten Durchgang nicht mehr Kapital geschlagen zu haben. Erst in der 40. Minute traf Milot Ukaj zum 2:0, aber mit dem Pausenpfiff verkürzte Dominique Streif. Im zweiten Spielabschnitt ging der Herbstmeister dann konzentrierter zu Werke, bereits fünf Minuten nach Wiederanpfiff markierte Hanno Hartmann das 3:1. Nur acht Minuten später schlug Milot Ukaj erneut zu. Der Torjäger hat nun bereits 24 Tore in dieser Spielzeit erzielt. Auch der zweite Top-Torjäger des SV Atlas, Domenik Entelmann, trug sich noch in die Torschützenliste ein. In der 85. Minute markierte er das 5:1, vier Minuten später stellte er den 6:1-Endstand her.

Durch den 13. Sieg im 13. Spiel führt die Oberliga-Reserve nun mit 13 Punkten Vorsprung die Tabelle an. Falkenburg hingegen wartet weiter auf den ersten Sieg in dieser Saison.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.