• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Vorrundenaus für Kickers Emden - Großefehn weiter

23.07.2018

Firrel Am dritten Spieltag des Ostfriesland Cups Only the Best hat es die erste große Überraschung gegeben. Titelfavorit Kickers Emden muss nach der Vorrunde die Koffer packen. Großer Jubel hingegen herrscht beim SV Großefehn, der als zweiter hinter Firrel ins Halbfinale einzieht.

Im ersten Spiel des Tages ging Emden gegen Großefehn durch Bloem in der 11. Minute in Führung. Großefehn war aber unbeeindruckt und glich in der 23. Minute durch Aden aus. Sven Adam traf in der 37. Minute zum 2:1 und setzte Emden damit unter Druck. Nur ein Sieg hätte für Kickers die Qualifikation für das Halbfinale bedeutet. Emden ging auch gegen Firrel in der 9. Minute durch einen Treffer von Wulff in Führung, aber der ehemalige Emder Manuel Suda traf in der 21. Minute per Elfmeter nach einem Foul an Tulke zum Ausgleich. In der 39. Minute sorgte dann Harms mit seinem Tor für den Halbfinaleinzug von Firrel. Hätte Esens im letzten Spiel des Abends gegen Großefehn gewonnen, wären die Kickers als Gruppenzweiter ebenfalls ins Halbfinale eingezogen. Da in dieser Partie aber keine Tore fielen, zog Großefehn als Gruppenzweiter ins Halbfinale ein, welches am Mittwoch um 20.30 Uhr ausgetragen wird. Firrel ist im ersten Semifinale um 18.30 Uhr gefordert.

... lade FuPa Widget ...
Ostfriesland Cup - Only the Best auf FuPa

Weitere Nachrichten:

Kickers Emden | SV Großefehn | Ostfrieslandcup

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.