• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

2:1-Arbeitssieg für TSV Großenkneten

16.03.2019

Großenkneten Der TSV Großenkneten hat durch einen 2:1-Heimsieg gegen den TV Munderloh nach Punkten in der Kreisliga IV mit Tabellenführer TuS Heidkrug gleichgezogen. Mattis Asche erzielte beide Tore zur 2:0-Führung des TSV.

Durch einen verwandelten Foulelfmeter von Lennart Siebrecht gelang dem TV Munderloh der Anschluss, „von da an haben wir sehr viele Schwierigkeiten mit der Partie bekommen“, sagte TSV-Coach Kai Pankow.

In der ersten Hälfte sei das Spiel seiner Mannschaft zufriedenstellend gewesen. „Wir haben es aber nicht geschafft, das 3:0 nachzulegen und mit dem 2:1 haben die Gäste wieder Hoffnung gewonnen und Druck aufgebaut“, so Pankow weiter.

Es reichte zum Abpfiff zu drei Punkten. „Es hätte durchaus auch 2:2 ausgehen können, wir nehmen den Sieg aber natürlich gerne mit“, sagt Kai Pankow. Am nächsten Freitag kommt es zum Spitzenspiel, dann muss der TSV Großenkneten zum Tabellenführer nach Heidkrug, allerdings nicht in voller Besetzung.

Tobias Kropf musste verletzungsbedingt ausgewechselt werden, Finn Meyer hat die fünfte gelbe Karte gesehen und Sven Peters ist mit der Ampelkarte bedacht worden. „Das sind natürlich herbe Rückschläge, aber wir gehen dennoch mit Vorfreude das Spitzenspiel an“, fügt Kai Pankow an. Der TV Munderloh tritt derzeit ein wenig auf der Stelle. Zwei Siege, drei Unentschieden und eine Niederlage gab es aus den letzten sechs Partien.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.