• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Klare Heimsiege für Heidkrug und WSC Frisia

21.09.2019

Heidkrug /Wilhelmshaven In der Bezirksliga II haben sowohl der TuS Heidkrug als auch der WSC Frisia bei ihren Heimspielen nichts anbrennen lassen und ihre Serien ausgebaut.

 TuS Heidkrug – FC Hude 3:0

Durch einen Kopfballtreffer von Sven Holthausen ging der TuS Heidkrug nach 21 Minuten in Führung, mit der es auch in die Kabine ging. Die zweite Hälfte begann für Heidkrug erfolgreich, ein Eckball durch Jesper Müller-Nielsen landete irgendwie direkt im Tor zum 2:0. Die Gäste hatten durchaus Chancen zum Anschlusstreffer, unter anderen wurde ein Lupfer von Maik Spohler nur knapp über das Tor gehoben, auf der anderen Seite scheiterte Holthausen im eins gegen eins am Huder-Keeper. In der 86.Minute sorgte Waldemar But mit dem 3:0 für die Entscheidung. Für den TuS Heidkrug war es der dritte Sieg in Folge, während die Gäste in den letzten fünf Partien sieglos blieben.

 WSC Frisia – TSV Abbehausen 4:0

Die Gastgeber haben ihre Ambitionen gegen Abbehausen unter Beweis gestellt und einen sicheren Heimsieg eingefahren. Bis zur 42.Minute mussten sich die Gastgeber allerdings gedulden, dann verwandelte Melvin Lamberty einen Elfmeter zum 1:0. Vier Minuten nach Wiederanpfiff erhöhte Patrick Degen per Freistoß aus gut zwanzig Metern auf 2:0, nur eine Minute später traf Tim Rister nur das Aluminium. Tarek El-Ali leistete in der 65.Minute die starke Vorarbeit für Patrick Degen, der das 3:0 erzielte und Tim Rister sorgte in der 82.Minute für das 4:0, nach Zuspiel von Lucas Janßen. Zwei Siege, zweimal zu Null, sieben Punkte aus drei Spielen, Frisia scheint wieder in der Spur zu sein. Die Gäste aus Abbehausen suchen indes noch ihre Form, holten nur einen Sieg aus den letzten fünf Partien.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.