• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Kreisliga: SG Wangerland verlässt das Tabellenende

30.03.2019

Hohenkirchen Überschattet von einer schweren Verletzung hat die SG Wangerland/Tettens das Heimspiel in der Kreisliga Jade-Weser-Hunte gegen den ESV Nordenham mit 3:1 gewonnen. Aufgrund des Erfolges ist die SG in der Tabelle nun an Nordenham vorbei auf den vorletzten Tabellenplatz geklettert.

Trauriger Höhepunkt des Spiels war eine schwere Verletzung des Nordenhamers Noah Buchner. Der erst durch eine beim aufwärmen erlittene Verletzung von Ibrahim in den Kader gerutscht Spieler zog sich in der 13. Minute in einem Zweikampf eine Knieverletzung zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die gesamte Redaktion von Fußball Nordwest wünscht Noah auf diesem Weg eine schnelle und vollständige Genesung. Zu diesem Zeitpunkt lag der Gast aus der Wesermarsch bereits mit 0:1 zurück. Patrick Gilliam-Hill hatte sein Team in der neunten Spielminute in Führung gebracht. Nach Vorarbeit von Jannis Köster traf aus kurzer Entfernung. In der Folge hätte Wangerland die Führung ausbauen müssen, aber selbst beste Chancen wurden vergeben oder von Nordenhams Torhüter Kevin Ahlers vereitelt. Der ESV hatte erst in der 28. Minute durch Robin Lotz eine erste Torchance. Etwas überraschend traf Ole Drieling in der 41. Minute zum 1:1-Halbzeitstand.

Im zweiten Spielabschnitt erhöhte die SG den Druck und kam in der 65. Minute durch Jan Rieken zur erneuten Führung. Sieben Minuten später sorgte Jannis Köster mit seinem fünften Saisontreffer für die endgültige Entscheidung. Da die SG Elmendorf/Gristede gingen FC Rastede II mit 3:1 gewann, beträgt der Abstand der Wangerland der auf den ersten Nichtabstiegsplatz weiterhin zehn Punkte.

Die für heute angesetzte Partie des SV Ofenerdiek gegen SV Eintracht Oldenburg fällt ebenso den Platzverhältnissen zum Opfer wie die morgigen Partie zwischen SR Esenshamm und Rot-Weiß Sande.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.