• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Umfrage Unserer Redaktion: Der SV Holtland im NWZ-Schnellcheck

11.08.2020

Holtland Auch vor der kommenden Spielzeit wollen wir wieder die Vereine in unserer Region zu Wort kommen lassen. Wir haben alle Vereinsverwalter angeschrieben und um ein Statement zur abgelaufenen Saison sowie um einen Ausblick auf die neue Spielzeit gebeten. Hier sind die Antworten des SV Holtland

 Seid ihr mit dem Ergebnis der letzten Saison zufrieden?

Mit dem Gewinn der Meisterschaft sicherlich, auch wenn wir uns gewünscht hätten diese mit der vollen Anzahl der Spiele zu gewinnen.

 Was sind eure Ziele für die kommende Spielzeit?

Unsere ganz jungen Spieler sollen Erfahrungen sammeln. Andere stehen vor dem nächsten Leistungssprung. Wir wollen uns nach unserer Rückkehr in der Bezirksliga festbeißen. Sicherlich steht in erster Linie der Klassenerhalt im Vordergrund. Sollte die Klasse doch noch mit allen Teams geplant und durchgeführt werden, wäre das nächste Ziel ein einstelliger Tabellenplatz.

 Wer verlässt eurer Team?

Verlassen haben uns Habbo Behrends und Andreas Wessels, die zukünftig unsere 2. Herren verstärken. Weiterhin verlässt Andreas Hoffmann den Kader (Ziel nicht bekannt).

 Welche Neuzugänge habt ihr verpflichtet?

Lars Diemel von BW Ramsloh (früher SpVg Aurich), Ole Siemens (TuRa Westrhauderfehn) sowie Hauke Wilken und Sajad Afzali aus der eigenen Jugend.

Für die Verstärkung unseres Trainerstabes konnten wir Heiner Knoop als Teammanager und Rolf-Peter Heikens als Fitnesstrainer gewinnen.

 Für welche Positionen sucht ihr noch Verstärkungen?

Maximal noch für die Defensive. Ansonsten ist unser Kader gut gerüstet und aufgestellt.

 Wann wollt ihr mit dem Training beginnen?

Wir sind seit dem 20. Juli in der Vorbereitungsphase

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.