• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Fussball

Bezirksliga Ii: BW Bümmerstede unterliegt in Hude

08.10.2018

Hude /Oldenburg Die dritte Niederlage in Serie kassierten die Oldenburger am Sonntag beim 1:2 in Hude. Nach Rastede (1:2) und GVO Oldenburg (3:4) wieder eine Niederlage mit nur einem Treffer Differenz, aber eben eine Niederlage.

Nach einer Viertelstunde erzielte Mohamed Alawie mit einem Kopfball die Führung für den FC Hude, dem Nils Sandau nur drei Minuten später das 2:0 folgen ließ. Torben Liebsch scheiterte im eines gegen eins am Bümmersteder Schlussmann Nils Husemann, den Abpraller versenkte Sandau.

Nach der Pause agierten die Gastgeber aus einer kompakten Defensive, setzten aber doch immer wieder kleine Nadelstiche. In der 68.Minute hatte Ole Schöneboom das 3:0 auf dem Fuß, doch kullerte sein Versuch nur auf der Linie entlang anstatt über die Linie zu rollen.

In der 79.Minute gelang Tibor Braun der Anschlusstreffer, Bümmerstede drückte auch auf den Ausgleich, doch sollte es am Ende nicht mehr reichen.

„Insgesamt investieren wir zu wenig und machen zu einfache Fehler“, analysierte BWB-Coach Timo Ehle nach dem Spiel. „Die Gegner nutzen zudem ihre Chancen, wir nicht aber wir lassen auch zu viele Chancen zu. Die Jungs müssen jetzt endlich wieder in den Modus kommen, Fußball zu spielen und den absoluten Willen auf den Platz transportieren“.

Aufsteiger FC Hude läuft es indes gut. Nach dem GVO musste nun auch BW Bümmerstede dran glauben, Platz fünf ist eine Top-Platzierung, jetzt kann man sich mit breiter Brust dem TSV Abbehausen widmen. Für BW Bümmerstede wird es auch ungemütlich. Immerhin ist mit dem SV Baris die Mannschaft zu Gast, die gerade gegen den GVO unter die Räder gekommen ist.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.