• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Fussball

Pokal Jade-Weser-Hunte Erste Mannschaften: 1.FC Ohmstede und FC N Hooksiel stehen im Halbfinale

23.04.2019

Jade-Weser-Hunte Am Samstag fand im Krombacher Pokal Jade-Weser-Hunte der ersten Mannschaften das Viertelfinale statt. Der Oldenburger Kreisligist 1.FC Ohmstede gewann beim Tabellenführer der 1.Kreisklasse Süd mit 4:2. Lutz Paul brachte die Ohmsteder in Führung, die Julian Ziemer und Kai Stölting auf 3:0 erhöhten.

„Wir hatten etwas Schwierigkeiten, bei der Sonne und dem reflektierenden Kunstrasen die Intensität und Konzentration hoch zu halten“, sagte Ohmstede-Coach Berthold Boelsen. Berne gab sich nicht geschlagen, kam auf 2:3 heran, doch erneut Kai Stölting machte mit dem Tor zum 4:2 den Halbfinaleinzug für den 1.FC Ohmstede klar. „Die erste Hälfte haben wir klar bestimmt und wir hätten zur Pause auch höher führen können, wenn nicht sogar müssen. Nach der Pause kam Berne besser ins Spiel, ich muss aber auch erwähnen, dass wir weitere gute Chancen ausgelassen haben. Der Sieg ist absolut verdient, wir hätten das Spiel aber früher schon entschieden haben müssen“.

Der FC Nordsee Hooksiel gewann indes bei der SG Burhave/Stollhamm mit 2:1. Schon in der dritten Minute erzielte Lennard Becker die Führung der Gäste und Melvin Siwczak baute diese in der 72.Minute auf 2:0 aus. Die SG kam durch Kai Bahlmann in der 87.Minute zum 1:2, doch dieser Anschlusstreffer kam zu spät.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.