• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

TuS Obenstrohe siegt bei Jaderberger Hallenturnier

16.12.2018

Jaderberg Der TuS Obenstrohe hat am Samstag den Sport-Nord-Wintercup des TuS Jaderberg gewonnen. In einem packenden Endspiel setzten sich die Obenstroher gegen den TuS Lehmden mit 2:1 durch.

Mit der Schlusssirene erzielte Yannik Brinkmann den viel umjubelten Siegtreffer für den TuS Obenstrohe gegen den TuS Lehmden. Bemerkenswert war, dass der Turniersieger die letzten beiden Minuten in Unterzahl spielen musste. Lars Zwick, der mit einer enorm starken Leistung maßgeblich am Erfolg des TuS Obenstrohe beteiligt war, musste aufgrund eines Foulspiels zwei Minuten vor Spielende mit einer zwei Minuten-Strafe vorzeitig vom Platz.

Auf Platz drei landete der Titelverteidiger SV Westhoven-Ensen, der sich gegen den FC Zetel mit 4:3 durchgesetzt hatte. In den Gruppenspielen setzte sich der spätere Turniersieger aus Obenstrohe mit vier Siegen aus vier Spielen souverän durch. Finalgegner TuS Lehmden wurde mit sieben Zählern zweiter und SV Westhoven-Ensen erreichte Rang drei. Zetel sicherte als Vierter die Viertelfinalteilnahme.

In der Gruppe B holte sich der TuS Büppel den Sieg, Ausrichter TuS Jaderberg ging als Zweiter über die Ziellinie und der FC Rastede machte den dritten Platz perfekt. Erstaunlich, mit nur einem Sieg und einem Torverhältnis kam der SV Brake II als Vierter ins Viertelfinale.

Das Viertelfinale war eine einseitige Angelegenheit. Alle vier Teilnehmer der Gruppe setzten sich gegen die Gruppe B-Qualifikanten durch und spielten so die ersten vier Plätze unter sich aus.

„Wir haben viele spannende und faire gesehen und die Halle war sehr gut gefüllt“, zeigte sich Lutz Bruns vom Ausrichter TuS Jaderberg sehr zufrieden mit dem Turniertag. „Obenstrohe war der verdiente Sieger“.

Zum besten Keeper wurde Michael Skibba von den Kölner Gästen des SV Westhoven-Ensen gewählt, bester Spieler gewann David Skibba vom TuS Jaderberg die Ehrung.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.