• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Die SG Jheringsfehn/Stikelkamp im NWZ-Schnellcheck

25.07.2018

Jheringsfehn /Stikelkamp Die Vorbereitung auf die Saison 2018/19 läuft bei vielen Mannschaften schon auf Hochtouren, bei anderen startet sie erst in den kommenden Tagen und Wochen. Wir haben die Vereinsverwalter wieder angeschrieben und um einen Schnellcheck gebeten. In loser Reihenfolge werden wir Euch die Antworten der Vereine und Mannschaften hier präsentieren.

Verein: SG Jheringsfehn/Stikelkamp

Mannschaft: 1.Herren

Liga: Ostfrieslandklasse A

Wie zufrieden wart ihr mit der letzten Saison?

Überragende Saison als Aufsteiger mit einem Team mit einem Durchschnittsalter von 20 Jahren Platz 5 und Halbfinale im Kreispokal.

Was sind eure Ziele für die kommende Saison?

Das junge Team soll weiter wachsen und wenn möglich sich tabellarisch nicht verschlechtern

Wie ist die Planung für eure Vorbereitung?

Trainingsstart am 2.7. / Trainingslager in Westerstede vom 6. Bis 8.7. / Testspiele gegen TuS Hinte am 9.7. (4:0), und Eint. Ihlow am 24.7. Turniere am 22.7. mit SV Holtland, VfB Uplengen, Fort. Veenhusen, SV Jemgum und VfR Heisfelde

Wer ist gegangen?

Keiner

Wer ist gekommen?

Henning Boekhoff und Marco Ostendorp (beide VfL Ockenhausen, Maik Frobel (Germ. Holterfehn), Markus Maier, Muhammed Akyol und Dennis Fischer (alle eig. A Jugend)

Sucht ihr noch Spieler, wenn ja für welche Position?

nicht aktiv

Sucht ihr noch Testspielgegner? Wenn ja, wer ist Ansprechpartner?

Eher nicht

Gibt es weitere Neuigkeiten aus dem Verein?

Sportwoche beim VfL Jheringsfehn vom 19-29.7 / beim SV Stikelkamp vom 23.7 bis 5.8.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.