• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Petersdorfs Serie geht weiter

14.10.2019

Kreis Cloppenburg In der 1.Kreisklasse Cloppenburg fanden von den vorgesehenen fünf Partien nur drei statt. Spitzenreiter Petersdorf warte gegen Winkum seine weiße Weste, Varrelbusch kam in Elisabethfehn unter die Räder. Sevelten siegte beim Schlusslicht.

 SV Petersdorf - SC Winkum 4:0

Bereits zur Pause war die Partie durch Treffer von Kowalczyk (19.), Emken (34.) und Bartel (39.) entschieden. Die Gastgeber war das klar bessere Team, der Sieg hätte noch deutlicher ausfallen können. Den Schlusspunkt setzte Altmeister Waldemar Kowalczyk in der 73. Minute mit einer direkt verwandelten Freistoß.

 SV Elisabethfehn - BV Varrelbusch 6:1

Der Aufsteiger war chancenlos und hatte Glück nicht noch höher unter die Räder zu kommen. Goesmann eröffnete in der zwölften Minute den Torreigen, ehe Pierre Macke und Markus Metzger mit jeweils direkt verwandelten Freistoß erhöhten (28., 35.). Macke sorgte der 41. Minute für das 4:0, Janetzko verkürzte mit dem Pausenpfiff. Zelmanski (69.) und Florian Metzger (82.) machten das halbe Dutzend voll.

 BV Neuscharrel - SV Sevelten 2:5

Nach der Gästeführung durch Wilhelm (28.) drehte Neuscharrel die Partie noch vor der Pause. Bock (38.) und Buss (44.) Trafen für die Platzherren. Vorentscheidend war ein Doppelschlag binnen 120 Sekunden. Bathke glich in der 52. Minute aus, Wilhelm drehte die Partie in der 54 Minute. In der Schlussphase stürmte Neuscharrel mit drei Spitzen und drängte auf den Ausgleich aber Wilhelm (85.) und Lukas Werrelmann (88.) schossen Sevelten zum Sieg.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.