• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Hude II siegt beim DTB

12.08.2019

Landkreis Oldenburg Der FC Hude III wartet weiter auf den ersten Punkt. Die eigene Zwote feierte hingegen den zweiten Saisonsieg.

 SV Tur Abdin Delmenhorst II - FC Hude III 3:1

Martin Demir traf für die Platzherren in der 28. Minute zur Halbzeitführung. Im zweiten Durchgang schlug dann die Stunde von David Uyar. Erst verwandelte er in der 64. Minute einen Strafstoß, sieben Minuten vor dem Abpfiff schnürte er einen Doppelpack. Erst als die Partie entschieden war kam Hude durch Schatke zum Anschlusstreffer (90 + 2).

 Delmenhorst BV - TV Munderloh II 2:2

Die Gastgeber, die am ersten Spieltag spielfrei waren, feierten ebenso wie die Kreisliga-Reserve den ersten Punkt der Saison. Die Torschützen liegen uns zur Zeit noch nicht vor.

 Delmenhorster TB - FC Hude II 0:2

Westermann traf kurz vor dem Seitenwechsel frei vor dem Torhüter zur Führung für die Gäste (44.). Zehn Minuten nach der Pause jagte Giehl einen Freistoß durch die Hände von Delmenhorst Schlussmann hindurch in die Maschen. In der Folge ließ Hude mehrere Chancen für weitere Treffer aus.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.