• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Kreisliga: Huntlosen nutzt die Chancen konsequent: 6:2 gegen Hürriyet

03.09.2018

Landkreis Oldenburg In der Kreisliga IV fanden am Samstag zwei Partien statt. In beiden Spielen behielt jeweils das Heimteam die Oberhand.

Der TSV Ganderkesee siegte trotz eines 0:1 Rückstands gegen den VfR Wardenburg mit 3:1. Bereits in der fünften Minute gingen die Gäste in Führung. Sebastian Vogelsang traf nach Vorlage von Finn Albertzarth per Kopf. Nur vier Minuten später erzielte Ganderkesee aber in Person von Garcia den Ausgleich. Bei diesem Tor monierten die Gäste eine vermeintliche Abseitsstellung. Wenige Minuten vor der Pause sorgte Latwesen dann für die Führung des TSV. Im zweiten Spielabschnitt drängte Wardenburg auf den Ausgleich, musste aber der Nachspielzeit das 1:3 durch Mucker hinnehmen.

Der FC Huntlosen zeigte gegen Hürriyet Delmenhorst, dass sie – im Gegensatz zum Spiel am vergangenen Mittwoch – durchaus effektiv sein können. Der Aufsteiger wurde mit einem klaren 6:2 abgefertigt. Das Team von Trainer Mike Seeger brauchte allerdings bis zur 35. Minute, ehe sie in Führung gehen. Torschütze war Lukas Dalichau. Zwar gelang den Gästen durch Berart Uyar in der 42. Minute der Ausgleich, aber Schallock sorgte mit seinem Tor in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs für die erneute Führung der Platzherren. Als in der 58. Minute erneut Uyar per Strafstoß den Ausgleich erzielte, fühlten sich die Zuschauer wohl an das 3:3 gegen den DTB vom letzten Mittwoch erinnert. Dieses Mal nutzte Huntlosen allerdings die sich bietenden Chancen aus. Dalichau traf per Elfmeter in der 69. Minute zum 3:2. Als in der Schlussphase Hürriyet auf den Ausgleich drängte, nutzte Huntlosen die sich bietenden Räume konsequent aus. In der 85. Minute markierte Hesselmann das 4:2, der in der 76. Minute eingewechselte Dennis Beckmann traf in der 88. und 90. Minute dann zum Endstand.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.