• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Leer feiert die Herbstmeisterschaft

19.11.2018

Leer Der VfL Germania Leer hat durch einen 6:0-Erfolg gegen den Aufsteiger SV Holtland die Herbstmeisterschaft in der Bezirksliga I errungen. Dabei profitierten die Germanen von der Niederlage des TV Bunde am Freitag. Aufgrund des deutlich besseren Torverhältnisses geht Germania als Spitzenreiter in die Winterpause. Der Gast aus Holtland war an diesem Nachmittag komplett überfordert und geriet bereits in der dritten Minute in Rückstand. Nick Kassmann traf für den VfL. In der 25. Minute erhöhte Siemers auf 2:0, in der 35. Minute verwandelte Lukas Koets einen Foulelfmeter zum 3:0-Halbzeitstand. Auch im zweiten Spielabschnitt war Holtland nur ein Spielball der Leeraner. Mark Bruns markierte in der 56. Minute das 4:0, Koets schnürte in der 65. Minute seinen zweiten Doppelpack der Saison. Den Schlusspunkt unter eine einseitige Partie setzte Nikky Goguadze mit seinem 17. Saisontor.

Volkhard Patten
FuPa.net/nordwest
Online-Produktmanagement
Tel:
0441 9988 4660

Weitere Nachrichten:

SV Holtland | Bezirksliga | VfL Germania Leer | TV Bunde

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.