• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Derbysieg für Germania Leer

11.10.2018

Leer Der VfL Germania Leer hat das Stadtderby in der Bezirksliga gegen Frisia Loga verdient mit 2:0 für sich entschieden. In einer an Höhepunkten armen Partie hatten die Gäste in der gesamten Spielzeit keine klare Torchance. Auch die Platzherren hatten im ersten Durchgang nur wenige Chancen und benötigten ein Eigentor von Timpe in der 37. Minute, um in Führung zu gehen. Nach einer Hereingabe von Nikky Goguadze bugsierte der unglückliche Mittelfeldspieler den Ball über die eigene Linie. Auch an der zweiten gefährlichen Chance des ersten Durchgangs war Goguadze beteiligt, in der 42. Minute jagte den Ball aus 35 Metern gegen die Latte des Gästetores. In der 49. Minute beschwor ein Eckball für Germania die erste gefährliche Szene der zweiten Hälfte herauf. Nach etwas mehr als einer Stunde traf Julian Jauken dann aus 18 Metern Torentfernung zum 2:0 für den VfL. Nur sechs Minuten später ließ Nikki Goguadze den nächsten Weitschuss vom Stapel. Sein Geschoss aus 30 Metern Torentfernung zischte knapp am Frisia-Gehäuse vorbei. Der Sieg für die Platzherren ist verdient, denn Loga hat in der ganzen Partie keine richtige Torchance. Für Germania war der Erfolg zum Auftakt des Gallimarkts bereits der sechste Sieg in Folge. Loga hingegen hat aus den letzten sechs Spielen nur einen Sieg und zwei Unentschieden geholt und liegt jetzt bereits 13 Punkte hinter dem Stadtrivalen.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.