• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Hallenkreismeisterschaft Leer: Firrel dominiert - Stern Völlenerfehn überrascht

04.01.2020

Leer Bei den Hallen-Kreismeisterschaften in Leer steht das Teilnehmerfeld für die Endrunde Gruppen fest. Am gestrigen Abend qualifizierten sich die letzten vier Mannschaften für die Finalrunde, die heute ab 17.30 Uhr in der BBS-Halle in Leer ausgetragen wird.

Gestern Abend wurde Landesligist Grün-Weiß Firrel seiner Favoritenstellung in der Gruppe F gerecht. Ungeschlagen und ohne Gegentor zog Firrel in die nächste Runde ein. Insgesamt erzielten die Grün-Weißen 24 Tore, 13 davon gingen allein auf das Konto von Manuel Suda. Ebenfalls in der nächsten Runde steht Kickers Leer, für den VfL Ockenhausen und die SG Jheringsfehn/Stikelkamp II war mit jeweils einem Punkt die Veranstaltung bereits nach der Vorrunde beendet.

Spannender war es in der Gruppe G, in der Ostfrieslandligist Ostrhauderfehn überraschend die Segel streichen musste. Als Gruppensieger setzte sich Stern Völlenerfehn durch. Das Team aus der Ostfrieslandklasse B kam mit sechs Punkten weiter. Dahinter entwickelte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das erst mit dem letzten Spiel entschieden wurde. Detern siegte zwar gegen Ostrhauderfehn mit 2:1, schied aber ebenso wie der der Tabellensechste der Ostfrieslandliga aus. Nutznießer war Fresena Ihren. Das Team aus der Ostfriesland Klasse A trifft heute in der Finalrunde auf Firrel, Frisia Loga und den BSV Bingum. Für den zweiten Landesligist im Starterfeld, den VfL Germania Leer, geht es heute mit Spielen gegen Concordia Ihrhove, die SG Westoverledingen und Kickers Leer weiter. In der Gruppe C bekommt es Stern Völlenerfehn mit der SG Jheringsfehn/Stikelkamp und Stern Schwerinsdorf zu tun. In der Gruppe D ist der TV Bunde Favorit, gegen den sich der SV Nortmoor und Concordia Neermoor behaupten wollen.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.