• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Tod Des Kasseler Regierungspräsidenten
Generalbundesanwalt übernimmt Fall Lübcke

NWZonline.de Fussball

TuS Lehmden verliert den Anschluss

11.11.2018

Lehmden Eine etwas unerwartete Derby-Niederlage kassierte der TuS Lehmden am Freitagabend gegen Aufsteiger FC Rastede II.

Mit 0:2 musste sich die Geveshausen-Elf den Löwen geschlagen geben. Bei einem Sieg wäre Platz drei möglich gewesen. Rastede II verteidigte kompakt, ging in der 22.Minute nach einem Freistoß durch Marc Neumann per Kopfball aber in Führung.

Nur fünf Minuten später kam es zum 0:2, wieder per Kopfball, dieses Mal durch Jan-Mathis Janssen, auch nach einem Freistoß. „Uns ist heute nicht wirklich etwas eingefallen. Rastede hat nicht viel am Spiel teilgenommen, hat aber sehr gut verteidigt und sich taktisch gut auf uns eingestellt“, muss selbst TuS-Coach Nils Geveshausen eingestehen.

Der Ball wollte laut Geveshausen einfach nicht über die Linie. Es sei ein intensives, hitziges aber immer faires Derby gewesen. „Eine ärgerliche Niederlage war es allemal, vor allem weil wir auch kein eigenes Tor erzielt haben. Wir müssen das Spiel schnell abhaken und uns auf nächste Woche konzentrieren“, so Geveshausen.

Für die Löwen zählt jeder Punkt zum Klassenerhalt. „Das war eine starke Mannschaftsleistung und wir freuen uns sehr über diesen Sieg“, zeigte sich Löwen-Coach Sascha Gollenstede zufrieden.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.