• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Sperrung der A29 in Oldenburg
+++ Eilmeldung +++

Unfall Mit Mehreren Fahrzeugen
Sperrung der A29 in Oldenburg

NWZonline.de Fussball

Veränderung im Trainerteam des TuS Lehmden

13.09.2019

Lehmden Der Ammerländer Kreisligist TuS Lehmden hat auf den Fehlstart in die Saison reagiert und für eine Veränderung im Trainerteam gesorgt.

Theist Schmidt wird künftig als Trainer der Lehmder fungieren und Lutz Bruns ablösen. Unterstützt wird Schmidt von Spielertrainer Nils Geveshausen der große Stücke auf den neuen Coach hält. „Theis kennt die Mannschaft, hat schon viel Erfahrung als Trainer sammeln können und wir sind überzeugt, dass er die Mannschaft wieder auf die Erfolgsspur zurückführen kann“, wird der TuS Lehmden auf seiner Facebook Seite zitiert.

Mit verkorksten Saisonstarts kennt man sich beim TuS Lehmden aber auch aus. Vor zwei Jahren starteten die Ammerländer mit einem Sieg, einem Remis und drei Niederlagen, beendete die Saison auf Rang sechs. Mit derselben Bilanz startete Lehmden 14/15 und wurde Dritter.

Derzeit stehen ein Sieg, ein Remis und vier Niederlagen zu Buche. Am Freitagabend ist der TuS Eversten zu Gast in Lehmden und Ziel der Gastgeber ist, den zweiten Saisonsieg einzufahren und den Bock umzustoßen.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.