• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Kreispokal Jade-Weser-Hunte Erste Mannschaften: TSV Klein Scharrel scheidet im Pokal aus

09.08.2019

Loy Für den TSV Klein Scharrel ist das Thema Pokalwettbewerb nach der ersten Runde vorbei. Am vergangenen Dienstagabend unterlag der Aufsteiger in die 2.Kreisklasse Ammerland beim SV Loy mit 2:3.

Vor allem die erste Hälfte wurde für die Niederlage ausgemacht. „Wir waren nicht auf dem Platz, haben den SV Loy im Unterbewusstsein vielleicht auch ein wenig unterschätzt und zudem hat Loy den Sieg ganz einfach mehr gewollt“, sagt TSV-Coach Christian Bley.

Der SV Loy startete gut und ging nach sieben Minuten durch Fabian Koch in Führung. Dirk Hinkelmann baute diese in der 27.Minute auf 2:0 aus und mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause.

„In der Halbzeit haben wir uns mal gesammelt, haben die ersten 45 Minuten mal analysiert und sind dann ganz anders aus der Kabine gekommen“, sagt Bley. Malte Heuer sorgte in der 52.Minute für den Anschlusstreffer, sah wegen Ball wegschlagen in der 78.Minute die Ampelkarte und dennoch gelang Jelke Coldewey in der 85.Minute der Ausgleich.

Nur zwei Minuten kassierte der TSV jedoch den dritten Gegentreffer, dieses Mal durch Tim Hillje-Gerdes, worauf man schließlich auch keine Antwort mehr parat hatte. „Die Niederlage ist schon ärgerlich da vermeidbar, aber so können wir uns nun auch die Liga konzentrieren. Ich denke, die 2.Kreisklasse wird sehr stark und wir freuen uns auf den Auftakt. Glückwunsch an den SV Loy, die auf dem sehr gut zu bespielenden Rasen verdient gewonnen haben. Positiv zu erwähnen ist zudem die gute Leistung des jungen Schiedsrichters“, fügt Christian Bley an.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.