• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

TV Metjendorf II schießt sich für Spitzenspiel warm

11.04.2019

Metjendorf Der TV Metjendorf II hat am Mittwochabend in der 2.Kreisklasse Ammerland den fünften Sieg in Folge eingefahren. Gegen den TV Apen hieß es am Ende 5:2, die Vorfreude auf das Topspiel der Liga am kommenden Freitag gegen Tabellenführer TuS Ocholt ist dementsprechend groß.

„Die Mannschaft hat einen verdienten Sieg eingefahren und nun gehen wir motiviert ins nächste Spiel gegen Ocholt“, sagt TVM-Coach Tom Meinders. Apen erwischte den besseren Start und ging durch Fabian Rosendahl in der 9.Minute in Führung. „Dann haben wir Gas gegeben und die Vorgaben auch gut umgesetzt“, lobt Meinders seine Spieler. „Es läuft in der Mannschaft, das ist schön zu sehen und die Jungs haben auch richtig Bock auf Fußball“.

In der 13.Minute gelang Tim Marchewka der Ausgleich und in der 35.Minute landete eine Direktabnahme von Andre Martens aus gut dreißig Metern zum 2:1 im Tor der Gäste. Dominik Kowaczek legte einen Doppelpack in der 43. und 60.Minute nach und Gerrit Schulz erzielte in der 83.Minute das 5:1. Den Schlusspunkt setzte Erik Junker in der 85.Minute mit Tor zum 5:2-Endstand.

„Wir haben gar nicht so schlecht dagegen gehalten, Metjendorf II war nur eiskalt bei der Chancenverwertung“, sagte Apen-Coach Kai Emmel. „In der ersten Viertelstunde nach der Pause hätten wir den Anschlusstreffer erzielen müssen, mit dem 4:1 war das Spiel entschieden und die Punkte bleiben nicht unverdient in Metjendorf“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.