• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Moordorf verpasst Chance zum Anschluss - Holtland verliert trotz guter Leistung

13.05.2019

Moordorf /Esens Für Ostfrisia Moordorf geht das Zittern im Abstiegskampf weiter. Der SVO verpasste durch ein 0:0 gegen den TuS Middels auf eigenem Platz die Chance, am SV Holtland vorbei auf den Relegationsplatz zu springen. Holtland hatte bereits gestern in Esens 3:5 verloren.

In einer an Höhepunkten armen Partie in Moordorf zeigten beide Aufsteiger nur eine durchschnittliche Leistung. So blieben beide Serien bestehen. Moordorf bleibt im dritten Spiel in Folge ungeschlagen, Middels sogar im vierten. Das vierte Unentschieden der Saison hilft Ostfrisia im Abstiegskampf nicht wirklich weiter.

Das Remis ist umso ärgerlicher, da Holtland gestern trotz einer zweimaligen Führung in Esens mit 3:5 verlor. Die Gäste gingen bereits in der vierten Minute durch van Dijk in Führung. Beide Mannschaften zeigten offensiv viele gefährliche Aktionen. In der 24. Minute traf Meints zum Ausgleich, aber nur drei Minuten später brachte Hoffmann mit einem verwandelten Foulelfmeter die Gäste wieder in Führung. Esens drehte aber noch vor der Pause die Partie. In der 34. Minute traf Sukowski, mit dem Pausenpfiff markierte Lettau das 3:2. Im zweiten Spielabschnitt war Esens dann das tonangebende Team. Die Vorentscheidung der Partie fiel allerdings erst durch einen umstrittenen Elfmeter in der Schlussphase. Nach einem Handspiel entschied Schiedsrichter Tobias Treczoks trotz aller Proteste der Gäste auf Strafstoß. Malte Ahrends verwandelte zum 4:2 (80.). Zwei Minuten später erhöhte Marcel Lettau auf 5:2. Den Schlusspunkt unter eine unterhaltsame Partie setzte Timon Balzen mit dem 3:5 drei Minuten vor dem Abpfiff.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.