• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt

NWZonline.de Fussball

Der TV Neuenburg im NWZ-Schnellcheck

31.07.2018

Neuenburg Die Vorbereitung auf die Saison 2018/19 läuft bei vielen Mannschaften schon auf Hochtouren, bei anderen startet sie erst in den kommenden Tagen und Wochen. Wir haben die Vereinsverwalter wieder angeschrieben und um einen Schnellcheck gebeten. In loser Reihenfolge werden wir Euch die Antworten der Vereine und Mannschaften hier präsentieren.

Verein: TV Neuenburg

Mannschaft: 1. Herren

Liga: Fusionsklasse B

Wie zufrieden wart ihr mit letzter Saison?

Sehr zufrieden; als Aufsteiger haben wir einen hervorragenden dritten Platz erreicht. Die Trainingsbeteiligung lag unverändert hoch, die Spiele waren größtenteils gut und ansehnlich.

Alles in allem waren wir mit dem Ausgang der Saison zufrieden.

Was sind eure Ziele für die kommende Saison?

Wir wollen die mannschaftliche Geschlossenheit die wir seit zwei Jahren haben beibehalten, welche überdurchschnittlich gut bei uns ist. Zudem wollen wir weiterhin eine hohe Trainingsbeteiligung haben und die Mannschaft kontinuierlich weiterentwickeln in allem Bereichen, besonders aber die jungen Spieler die wir haben und auch dazubekommen haben. Und natürlich ist ganz klar das Ziel nächste Saison unter die besten drei Mannschaften zu kommen.

Wie ist die Planung für eure Vorbereitung?

Wir haben eine sehr intensive Vorbereitung vor uns mit vielen Trainingseinheiten, sechs Testspielen, sowie dem Friesischen Wehde Cup. Außerdem werden wir noch ein Trainingslager machen um die Neuzugänge zu integrieren, um einige Sachen anzusprechen und besser zu machen und einfach damit die Spieler Zeit miteinander verbringen. Das erste Testspiel fand Donnerstag gegen Dangastermoor/Obenstrohe statt, welches leider mit 3-1 verloren ging. Den Friesische Wehde Cup konnten wir aber erfolgreich gestalten mit einem 2-0 Sieg über Zetel und einem 1-0 Sieg im Finale gegen den BV Bockhorn und dem damit verbundenen Turniergewinn.

Wer ist gegangen?

Verlassen haben uns Marc Stachitz in Richtung Zetel, Niklas Hilbers Richtung Dangastermoor/Obenstrohe sowie Massum Ceylan, dessen Ziel unbekannt ist.

Wer ist gekommen?

Gekommen sind Julian Oeltjen (Torwart) und Jannek Willms (Mittelfeld) vom SV Astederfeld, Andre Plorin vom TuS Strudden, Joke Lübben von unserer eigenen A-Jugend, worauf wir sehr stolz sind und auch seine ersten Einsätze in der ersten Mannschaft absolvieren wird und Patrick Klostermann vom SV Enger aus Bielefeld.

Sucht ihr noch Spieler, wenn ja für welche Position?

Nein, derzeit sind alle Positionen sehr gut besetzt, sodass wir diese Saison eine schlagkräftige Truppe stellen können. Bei den Neuzugängen wurde darauf geachtet das die Spieler noch jung sind und Talent/Potenzial besitzen wodurch wir unseren eingeschlagenen Weg weitergehen können. Natürlich freuen wir uns aber über jeden weiteren Spieler der sich dem TV Neuenburg anschließen will.

Sucht ihr noch Testspielgegner? Wenn ja, wer ist Ansprechpartner?

Momentan steht der Vorbereitungsplan mit sämtlichen Testspielgegnern und lässt ganz wenig Luft für weitere Tests (Danke an die Mannschaften die gegen uns ein Testspiel bestreiten). Somit sind wir momentan nicht auf der Suche; falls jemand kurzfristig abspringen sollte werden wir dann aber noch mal tätig.

Gibt es weitere Neuigkeiten aus dem Verein?

Die positivste Neuigkeit aus dem Verein ist wohl dass wir diese Saison mit zwei Herrenmannschaften am Spielbetrieb teilnehmen werden, heißt wir stellen eine zweite Herrenmannschaft. Dies ermöglicht uns auch ganz andere Möglichkeiten. Auch die zweite Mannschaft wird zwei mal die Woche trainieren und ganz eng mit der Ersten zusammenarbeiten. Außerdem sollte die Jugend nicht totgeschwiegen werden. Dort sind wir ebenfalls sehr gut aufgestellt indem wir in jeder Jugend eine Mannschaft stellen können. Und so bleibt nur zu sagen das wir uns auf die neue Saison freuen.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.