• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Konkens später Ausgleich rettet Norden einen Punkt

30.09.2019

Norden In der Bezirksliga I fand am heutigen Nachmittag lediglich die Partie des FC Norden gegen den SV Wallinghausen statt. Die Partien TuS Strudden gegen Pewsum, VfB Uplengen gegen Aurich und Germania Wiesmoor gegen Borssum fielen dem Wetter zum Opfer.

 FC Norden - SV Wallinghausen 3:3

Bis in die Schlussminuten hinein konnte der SV Wallinghausen im Aufsteigerduell auf den zweiten Saisonsieg hoffen, dann traf Michael Konken zum nicht unverdienten Ausgleich. Die Gäste zeigten auf dem Kunstrasen in Norden eine beherzte Leistung und gingen bereits nach vier Minuten durch André van Doorn in Führung. Danach verflachte die Partie etwas, um im zweiten Spielabschnitt dann umso mehr Fahrt aufzunehmen. In der 52. Minute traf Jannes Hagena zum 2:0 für die Gäste, aber nur drei Minuten später verkürzte Michael Badu per Elfmeter auf 1:2. Der Anschlusstreffer brachte etwas Unordnung in die bis dahin gut stehende Hintermannschaft des SV Wallinghausen. 120 Sekunden später jubelten die Gastgeber schon wieder. Jens Bakker traf zum Ausgleich. Die Gäste erholten sich aber von den Gegentreffern und spielten ihrerseits wieder konzentriert nach vorne. Lohn war die erneute Führung in der 82. Minute. Marvin Dahlke traf zum dritten Mal für Wallinghausen und nährte die Hoffnung auf den zweiten Saisonsieg. Diese zerstörte Konken dann in der ersten Minute der Nachspielzeit.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.