• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

1.FC Nordenham macht auch vor dem TuS Lehmden keinen Halt

23.08.2019

Nordenham Der 1.FC Nordenham hat am Donnerstagabend das vorgezogene Kreisligaspiel gegen den TuS Lehmden eindrucksvoll mit 6:1 gewonnen und somit den dritten Sieg im dritten Spiel eingefahren. Schon zur Pause war der Sieg eingetütet, stand es doch mit dem Pfiff zum Pausentee bereits 4:0.

Nico Westphal erzielte die ersten beiden Treffer, legte auch das 4:0 drauf, dazwischen gesellte sich Niklas Hinrichs mit dem 3:0. Für den einzigen Treffer der Gäste sorgte Jan Vranken per Fernschuss, Daniel Krecker und Enis Alan machten den Endstand klar.

„Das war ein ganz enttäuschendes Spiel für uns, Nordenham hat absolut verdient gewonnen“, musste der Lehmder Co-Trainer, Lutz Bruns, anerkennen. „Aus unerfindlichen Gründen sind wir nur hinterhergelaufen, haben keine Zweikämpfe angenommen und das geht gegen Nordenham nach hinten los. Wir hätten viel mehr Gegenwehr leisten müssen“.

Für FCN-Coach Mario Heinecke war insbesondere die ersten Hälfte ein Highlight. Da findet man kaum Worte für. Die Jungs haben ein klasse Spiel gemacht, den Ball laufen lassen, die Breite des Spielfeldes genutzt, es lief vieles zusammen. Außerdem wurden die Chancen genutzt, das war schon nicht schlecht“, sagt Heinecke, der das Ergebnis aber nicht überbewertet. „Beiden Mannschaften fehlten ein paar Spieler, wir konnten das heute nur besser kompensieren. Der Sieg ist verdient, aber doch auch zu hoch. Für das Spiel spricht, das es keine gelbe Karten gab und das Schiedsrichtergespann das Spiel gut geleitet hat und sehr präsent war“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.