• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt

NWZonline.de Fussball

Sieg im Nordenhamer-Pokal-Stadtderby geht an den FC

16.10.2019

Nordenham Der 1.FC Nordenham hat den Einzug ins Kreispokal-Viertelfinale geschafft. Im Nordenhamer setzte sich am Dienstagabend der Tabellenführer der Kreisliga Jade-Weser-Hunte beim klassentieferen ESV Nordenham mit 4:1 durch.

In der 23.Minute ging der Favorit durch Niklas Weers in Führung, mit der es auch in die Pause ging. Die Vorentscheidung fiel in der 62.Minute mit dem 2:0 durch Erhan Dilbaz, drei Minuten später machte Jan-Luca Hedemann endgültig alles klar.

Zwar gelang Olaf Speckels in der 77.Minute der Treffer zum 1:3, erneut war es aber Jan-Luca Hedemann, der in der 83.Minute das Tor zum 4:1 erzielte.

„Die Gäste cleverer beim Abschluss, aber meine Mannschaft hat richtig gut dagegen gehalten und auf diese Leistung heute können wir aufbauen. Chancen haben sich die Jungs auch erspielt, aber uns fehlte das Glück beim Abschluss“, fasst ESV-Coach Thorsten Rohde das Spiel zusammen.

Mario Heinecke (FCN):“ Es war ein sehr faires Derby, welches am Ende einen verdienten Sieger fand. Wir haben das Spiel gut angenommen, aber dennoch in der ersten Hälfte etwas zu kompliziert agiert. ESV hatte auch gute Chancen, wir haben auch in der zweiten Hälfte teilweise zum umständlich agiert. Gute Chancen gab es, aber oft scheiterten wir auch am ESV-Keeper. Am Ende hatte das gut leitende Schiedsrichtergespann keine Mühe mit dem Spiel, wir sind verdient in die nächste Runde eingezogen“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.