• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Keine Überraschung in Obenstrohe

13.09.2018

Obenstrohe Der ESV Wilhelmshaven musste sich am Mittwochabend auch in Obenstrohe mit einer Niederlage abfinden. 3:0 endete die Partie für den TuS, der somit auch im fünften Spiel ohne Punktverlust bleibt.

In der 36.Minute erzielte Rahbear Fattah den Führungstreffer, dem Janis Theesfeld (66.) und Gerrit Kersting (70./FE) zwei weitere Tore folgen ließen.

„Ich kann meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen“, lobt Gästetrainer Michael Janßen. „Die Jungs haben alles gegeben, sich reingehauen, aber es sollte nicht langen. Wir haben am Ende aufgemacht weil wir uns natürlich vorgenommen haben, hier was zu holen, aber wir müssen uns jetzt halt auf das nächste Spiel konzentrieren. Dann geht es mit frischem Mut weiter, denn die Jungs haben Bock auf die Liga und wollen auch endlich den ersten Sieg einfahren“.

Weitere Nachrichten:

ESV Wilhelmshaven | Bezirksliga

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.