• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

1.kreisklasse Jade-Weser-Hunte Staffel Süd: VfL Oldenburg III verliert Spiel und zwei Leistungsträger

26.08.2018

Oldenburg Eine ganz bittere 0:3-Heimnniederlage kassierte der VfL Oldenburg III am Freitagabend gegen den TV Metjendorf. Gestaltete der VfL III in der ersten Hälfte mit Vorteilen, war es dennoch der Gast in Person von Jan Deharde, der die Gäste in Führung schoss. Zwar spät in der 43.Minute, aber halt zu einem günstigen Zeitpunkt.

Bereits in der 28.Spielminute erlebten die Gastgeber eine Hiobsbotschaft, Neuzugang Henning Bertelmann zog sich nach einem robusten Zweikampf einen Schlüsselbeinbruch zu. „Die erste Hälfte hatten wir komplett im Griff und Metjendorf nicht zur Entfaltung kommen lassen“, sagte VfL-Coach Sebastian Schmacker. „Die Gäste führten zur Pause doch eher glücklich“.

Die zweite Hälfte begann für die Gäste dann besser und vor allem, erfolgreich. Marco Buhl erhöhte in der 52.Minute auf 0:2 und sorgte in der 67.Minute auch für das 0:3, die Entscheidung. Für die Gastgeber kam es dann aber noch bitterer, mit Dietrich Kuhn, der sich ebenfalls nach einem Zweikampf einen Fußbruch zugezogen hat, steht der nächste langzeitverletzte VfL-Akteur fest. Weil Coach Sebastian Schmacker bereits viermal gewechselt hatte, auch Ole Becker musste verletzt runter, konnte man nur noch mit zehn Mann zu Ende spielen.

„Die erste Hälfte war unsere, da haben wir Metjendorf richtig im Griff gehabt. In der zweiten Hälfte haben wir, aufgrund der Verletzungen, den Faden verloren. Das Ergebnis ist mir aber absolut egal, denn für mich stehen die Spieler im Vordergrund“, fügt Schmacker an.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.