• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Bloherfelder Schlussmann bringt Bümmersteder zur Verzweiflung

12.11.2018

Oldenburg Keinen Sieger gab es Sonntag am Dwaschweg zwischen BW Bümmerstede II und dem TuS Bloherfelde. Ein Unentschieden, mit dem die Gastgeber leben müssen“, obwohl hier viel viel mehr drin gewesen ist“, wie BWB-Coach Dennis Hippe sagte.

Patrick Gütke brachte die Gastgeber in der 7.Minute in Führung, doch die Gäste hatten die passende Antwort parat. Joshua Völkering gelang in der 26.Minute der Ausgleich und Hauke Menken drehte das Spiel in der 32.Minute mit dem Treffer zum 1:2.

„Wir haben gut begonnen, dann aber wieder einmal unsere Viertelstunde gehabt, in der wir gepennt haben“, fügt Dennis Hippe an. „Das hat Bloherfelde dann genutzt und das war zur Pause auch verdient“.

Tim Görbert war dann in der 61.Minute mit dem 2:2 zur Stelle, doch weitere Treffer fielen nicht. „Wir waren die klar bessere Mannschaft, erspielten uns auch weitere, sehr gute Möglichkeiten, aber der Bloherfelder Keeper hatte einen super Tag. Das war schon richtig stark, was der gehalten hat“, sagt Hippe.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.