• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

DFB hat „weiterhin das Vertrauen“
Joachim Löw bleibt auch im EM-Jahr 2021 Bundestrainer

NWZonline.de Fussball

2.kreisklasse Oldenburg: Motor stottert nicht mehr, BW Bümmerstede II siegt erneut

24.10.2018

Oldenburg Den dritten Sieg in Folge holte sich die Elf von Coach Dennis Hippe am Sonntag im Heimspiel gegen den Post SV II. Mit 5:2 gewannen die Bümmersteder, die jetzt auch wissen, wie man das Tor trifft.

In den ersten vier Partien brachten es die Kicker gerade einmal auf einen Treffer, in den folgenden fünf Spielen wurden gleich 16 Tore erzielt, das kann sich sehen lassen.

Schon nach zwei Minuten stand es durch ein Tor von Marcel Bobb 1:0, darauf fanden die Gäste durch Rene Achtert nur vier Minuten später noch die Antwort.

Tim Cherubin war dann in der 42.Minute wieder erfolgreich, hat nach seinem Viererpack unter der Woche beim Polizei SV anscheinend wieder Spaß gefunden die Pille zu versenken. Auch in dieser Partie sollte es nicht sein einziger Treffer bleiben.

In der zweiten Hälfte sorgte aber erst einmal Alexander Brunken für das 3:1 in der 76.Minute, dann legte Cherubin einen Doppelpack in der 83. und 86.Minute zum 5:1 drauf. Adel Ramuan sorgte in der 87.Minute für den zweiten und letzten Treffer der Gäste.

„So deutlich es klingt, der Sieg war auch wirklich verdient, war aber auch harte Arbeit nötig. Nach dem 1:0 kamen wir überhaupt nicht in Fahrt und man merkte meinen Jungs das dritte Spiel in sieben Tagen schon an“, sagt BWB-Coach Dennis Hippe.

„Die Jungs haben aber gut gekämpft und sich die Punkte verdient. Post war durch Standards gefährlich, zwei Freistöße landeten auch im Tor, mehr kam aber auch nicht. Wir haben eine super Woche erlebt, freuen uns jetzt auf das Spiel gegen Tura 76 am Sonntag“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.