• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Fussball

2.kreisklasse Oldenburg: Titelkampf in der 2.Kreisklasse Oldenburg spitzt sich zu

29.04.2019

Oldenburg Am Sonntagnachmittag kam es an der Klingenbergstraße in Oldenburg zum Gipfeltreffen der 2.Kreisklasse Oldenburg zwischen dem Tabellenführer FC Medya und Tura 76. Vor circa 125 Zuschauern behielten die Gäste von Trainer Akin Ildiz mit 2:1 die Oberhand.

Beide Mannschaften führen die Liga nun punktgleich mit 44 Zählern an, der FC Medya hat ein u zwei Tore besseres Torverhältnis. Die Gastgeber übernahmen recht schnell die Initiative und erschwerten den Gästen die Teilnahme.

„Wir hatten Schwierigkeiten ins Spiel zu finden und hatten zu viele Fouls gemacht“, sagte Tura-Coach Akin Ildiz. „Daraus resultierten Standardsituationen für Medya und die haben sie Super gespielt“, fügt Ildiz ein. Einer dieser Standards endete mit dem 1:0 durch Sarbast Soliman in der 28.Spielminute.

Nach und nach kamen auch die Gäste besser ins Spiel, mit dem 1:0 ging es in die Pause. „Wir haben zum zweiten Durchgang taktisch etwas umgestellt und unser Spiel wurde dann auch besser“, fügte Akin Ildiz an. Die Folge war in der 50.Minute der Ausgleichstreffer durch Maximilian Kolbeck. Nur fünf Minuten später sorgte Leon Geisler für die Tura-Führung und diese sollten die Gäste auch nicht mehr aus der Hand geben.

„Zuerst einmal möchte ich betonen, dass beide Mannschaften heute Glück mit dem Schiedsrichter hatten. Er hatte das Spiel von der ersten bis zur letzten Minute immer im Griff, ist seiner Linie treu geblieben und hat mit seiner Art zu einem fairen Spiel beigetragen. Beide Mannschaften haben ebenfalls ein tolles Spiel geliefert, ebenso hatten beide Torhüter mit klasse Paraden geglänzt. Unsere Jungs haben eine super Leistung gezeigt und sich die drei Punkte dann auch verdient. Für uns war es der schönste Sieg der Saison. Jetzt gilt es, in den kommenden Spielen an diese Leistung anzuknüpfen und den Faden nicht zu verlieren“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.