• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Feuer am Faschings-Festzelt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Brand In Ganderkesee
Feuer am Faschings-Festzelt

NWZonline.de Fussball

U23 des 1.FC Ohmstede erreicht Etappenziel

21.11.2018

Oldenburg Die U23 des 1.FC Ohmstede holte sich am Samstag-Spätnachmittag drei Punkte gegen den GVO Oldenburg II. Mit 2:1 setzten sich die Jungs von Coach Ronald Kühn durch und gehen mit 20 Punkten in die Winterpause.

„Das war schon unser Etappenziel“, sagt Kühn, dessen Elf gegen den GVO II gut begann. Die Gäste wurden unter Druck gesetzt, einzig der letzte, entscheidende Pass wollte nicht gelingen. In der 17.Minute erzielte dann aber Najman Akbari die Ohmsteder Führung, nach einem schönen schnellen Angriff über Außen.

Allerdings sorgte die Führung nicht unbedingt für Sicherheit. „Es hatte den Anschein, alle würden einen Gang runterschalten“, sagt Kühn. Bälle wurden im Spielaufbau verloren und der GVO II wurde stärker, bekam mehr Spielanteile.

Als etwas überraschend sah Kühn dann aber auch das 2:0 durch Maximilian Löffler in der 40.Minute an. Die Gäste fanden aber die Antwort und nutzten die unkonzentrierte Spielweise der Gastgeber aus, Frank Felgenhauer traf in der 43.Minute zum 2:1.

Nach der Pause fingen die Gastgeber wieder ganz gut an, mit zunehmender Spieldauer haben die Gäste aber mehr investiert und Druck aufgebaut. „Wir hatten dadurch einige Konterchancen, die aber nicht genutzt wurden“, so Ronald Kühn. „Alles in allem war es schon ein glücklicher Sieg, aber wir konnten das Ergebnis aus der Vorwoche drehen“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.