• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

VfB Oldenburg II verliert Kellerduell

18.04.2019

Oldenburg Wird der Abstiegskampf in der 2.Kreisklasse Oldenburg doch noch einmal spannend? Der VfB Oldenburg II konnte zumindest seinen Sieg gegen den TuS Bloherfelde vom Sonntag nicht vergolden. Beim Tabellenschlusslicht Post SV II verlor der VfB Oldenburg II mit 1:2 und hat nur noch sechs Punkte Vorsprung auf den Abstiegsplatz.

Currado Krismann erzielte nach einem Solo von der Mittellinie den Führungstreffer für den Post SV II in der 22.Minute. Erst eine Viertelstunde vor Schluss, der VfB traf zwischenzeitlich den Pfosten, erzielte Paul Witt nach Flanke von Christian Gropius den Ausgleich.

Das Tor zum 2:1 für den Post SV II war sehenswert. Andriaherimalala Tsiriandonala zog aus 18 Metern einfach mal ab und der Ball schlug im VfB-Tor ein.

„In einem Spiel auf Augenhöhe war der Sieg nicht unverdient“, heißt es vom Post SV. Auf Seiten der Gäste ist man dementsprechend enttäuscht. „Die Jungs sind mit dem Platz nicht klar gekommen, in der ersten Hälfte kam von uns aber auch zu wenig“, weiß Malte Tapken (VfB II).

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.