• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

3.kreisklasse Oldenburg: Krusenbuscher SV fährt 5:1-Testspielsieg ein

16.07.2018

Oldenburg Auch am Brahmweg in Krusenbusch fand am Sonntag ein weiteres Vorbereitungsspiel statt. Der Krusenbuscher SV traf auf den FC Wittsfeld und gewann die Partie mit 5:1. Jan Kastka traf nach einer Viertelstunde zur KSV-Führung, die jedoch durch Daniel Harms in der 21.Minute wieder ausgeglichen wurde.

Fin Groothoff (37.) und Lars Windels (43.) sorgten aber für die 3:1-Pausenführung der Gastgeber. Das 2:1 von Groothoff war das schönste Tor der Partie, sein Freistoß aus gut 40 Metern landete im Tor. In der zweiten Hälfte erhöhte Henry Aviles Pilco auf 4:1 (54.) ehe erneut Jan Kastka in der 76.Minute für den 5:1-Endstand sorgte.

„Heute haben wir zum ersten Mal in einem 3-5-2 System gespielt und versucht, früh zu pressen. Das gelang vor allem in der ersten Hälfte auch sehr gut“, lautet die Analyse von KSV-Coach Nico Robotta.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Nach der Pause ist das Spiel etwas verflacht, dennoch hatten wir auch weitere Torchancen, die wir nur nicht clever genug ausgespielt haben. Danke an den FC Wittsfeld für das sehr faire Spiel und auch an den Schiedsrichter für seine gute Leistung“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.