• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Bezirksliga Ii: Aufholjagd wird nicht belohnt

23.03.2019

Oldenburg In der Bezirksliga II hat der TuS Eversten gegen den TuS Obenstrohe am Freitagabend eine Überraschung um Haaresbreite verpasst. Mit 3:4 mussten sich die Oldenburger dem Favoriten geschlagen geben, aber es war eine bittere Niederlage.

Eversten versteckte sich keinesfalls, doch mit der ersten Chance gingen die Gäste in der 17.Minute in Führung. Tjard Peters versenkte den Ball mit dem Kopf zum 1:0 für Obenstrohe. Nur eine Minute später traf erneut Tjard Peters zum 2:0, doch der TuS Eversten fand eine Antwort.

Hendrik Detmers gelang nach einer halben Stunde der Anschlusstreffer mit einem Lupfer über den Gästekeeper. Ingmar Peters vergab noch vor der Pause das 2:2 und nach dem Seitenwechsel bekam auch Lars van der Spek den Ball nicht im Gästetor untergebracht. Sascha Hüller konnte den Obenstroher Torhüter ebenfalls nicht überwinden und Ingmar Peters scheiterte im Nachschuss. Es hätte längst 2:2 stehen müssen, als Lars Zwick in der 71.Minute zum 3:1 für Obenstrohe traf.

Die Oldenburger bewiesen Moral und in der 83.Minute versenkte Ingmar Peters den Ball zum 2:3 im Netz. Fünf Minuten später sorgte wieder Peters für den viel umjubelten 3:3-Ausgleich, der Dämpfer folgte jedoch prompt. Erneut war es Lars Zwick, dem in der Schlussminute der Treffer zum 4:3-Sieg der Obenstroher gelang.

„Wir hatten mehr gute Torchancen und waren auch die bessere Mannschaft. Ein Unentschieden wäre sicherlich verdient gewesen, aber so ist halt der Fußball“, lautete die kurze Analyse von TSE Co-Trainer Uwe Ropers.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.