• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

GVO Oldenburg stoppt VfL Stenum

27.08.2018

Oldenburg Der GVO Oldenburg hat am Sonntag das Heimspiel gegen den VfL Stenum mit 2:0 für sich entschieden. Nach dem 0:4 in Heidmühle, in dem der GVO auch auf Augenhöhe spielte, nur die Tore nicht geschossen hat, konnten die Oldenburger das Spiel gegen Stenum überlegen gestalten.

Pavel Ciapa sorgte für den Führungstreffer des GVO, den Endstand zum 2:0 erzielte Mathis Brandes per Foulelfmeter.

„Stenum war nur in den ersten zehn Minuten gleichwertig. Im weiteren Spielverlauf waren wir die überlegene Mannschaft, haben weitere gute Chancen erspielt, somit geht der Sieg auch absolut in Ordnung“, sagt Rainer Warns (GVO).

Weitere Nachrichten:

GVO Oldenburg | Bezirksliga

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.