• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Bezirksliga Ii: Ofenerdiek schöpft Kraft aus Niederlage

02.03.2020

Oldenburg David gegen Goliath hieß es am Sonntag-Spätnachmittag in der Bezirksliga II. Tabellenschlusslicht SV Ofenerdiek empfing den Tabellenführer SV Wilhelmshaven und musste sich den Gästen auch erwartungsgemäß geschlagen geben.

Allerdings war das Ergebnis dann doch eher nicht erwartungsgemäß denn es wurde eine knappe 2:3-Niederlage. Die Gäste übernahmen das Spielgeschehen von Beginn an und nach einer Viertelstunde brachte Ercan Karavul den SV Wilhelmshaven durch einen verwandelten Handelfmeter.

Zehn Minuten später erzielte Dany Hatou das 0:2 und mit dem 0:3 nur vier Minuten nach dem Seitenwechsel schien das Spiel gelaufen. Doch weit gefehlt, denn Ofenerdiek ließ sich nicht unterkriegen und belohnte sich in der 67.Minute mit dem 1:3 durch Jannis Baarts.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jannik Brandt ließ das Ergebnis noch angenehmer werden und beendete die Partie mit dem Treffer zum 2:3. „Die Mannschaft hat nach dem 0:3 richtig Moral bewiesen und sich gewehrt. Wir können und werden viel Positives aus dem Auftritt mitnehmen. Wilhelmshaven war die überlegene Mannschaft, das war aber auch klar. Nicht umsonst stehen die Gäste an der Tabellenspitze. Aber, wir sind hier nicht untergegangen und wenn man es genau sieht, die Gegentore entsprangen unseren Fehlern. Quasi haben wir dazu beigetragen. Aber, die Niederlage ist OK und es ist nicht immer ein Ergebnis welches man aufnimmt, aus dem Wie kann man viel mehr mitnehmen und das werden wir“, sagte SVO-Co-Trainer Christian Alberding.

SV Ofenerdiek: Gunnar Wellhausen, Jannik Brandt, Sebastian Laeske, Niklas Reich (78. Thomas Hortmann-Scholten), Julian Baarts (62. Arne Mannhaupt), Julian Tüting, Mirko Fröhlich, Christoph-Fabrice Schmidt (51. Roman Epp), Christoph Hortmann-Scholten, Janik Schulze, Jannis Baarts - Trainer: Branislav Adamovic

SV Wilhelmshaven: David Primke, Norman Jakubowski, Nikolai Kück (59. Honorat Terczynski), Wojciech Bil (83. Liridon Guri), Reno-Jan Janssen (68. Andreas Lorer), Marius Preisinger, Dany Tiako Hatou, Ercan Karavul, Christoph Lange, Sascha Abraham, Ouly Hugues Fortune Magouhi - Trainer: Sven Glöckner

Tore: 0:1 Ercan Karavul (16. Foulelfmeter), 0:2 Dany Tiako Hatou (25.), 0:3 Sascha Abraham (49.), 1:3 Jannis Baarts (67.), 2:3 Jannik Brandt (90.)

... lade FuPa Widget ...
Bezirksliga II auf FuPa
Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.