• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

TuS Eversten sendet Zeichen

29.04.2019

Oldenburg Im Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga II hat der TuS Eversten am Sonntag einen enorm wichtigen 4:1-Heimsieg gegen den SV Baris eingefahren. Der Abstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz zum FC Rastede beträgt zwar noch sieben Punkte, doch haben die Oldenburger immer noch vier Spiele weniger absolviert als die Löwen.

In der 6.Minute brachte Benedikt Determann den TuS Eversten in Führung, nach schöner Vorarbeit von Hendrik Detmers. Nur zwei Minuten später haben die Gäste die Riesenchance zum Ausgleich vergeben, Yannick Zytur parierte einen Handelfmeter.

Anschließend entwickelte sich ein Spiel, welches hauptsächlich im Mittelfeld stattfand. In der 28.Minute vergab Hendrik Detmers das 2:0, er traf den Ball nicht richtig, drei Minuten später vergaben die Gäste das 1:1. In der 37.Minute parierte der Baris-Schlussmann einen Freistoß von Detmers, der in der 40.Minute aber die Vorarbeit für Christoph Knoop zum 2:0 leistete.

Nach der Pause sorgte Devin Isik für den Anschlusstreffer (51.), mit dem 3:1 durch Rene Auen in der 71.Minute, nach einem Freistoß von Hendrik Detmers war die Vorentscheidung aber gefallen. Lars van der Spek erhöhte in der 78.Minute auf 4:1 auf Vorarbeit von Lukas Strunk.

„Unsere Mannschaft hat heute ein ganz anderes Gesicht gezeigt und eine super Leistung abgerufen. Der Sieg ist absolut verdient und bringt auch Selbstvertrauen. Dennoch muss das Spiel schnell aus den Köpfen raus, denn am Dienstag geht es schon nach Abbehausen und da müssen wir wieder eine Topleistung zeigen“, sagt TSE Co-Trainer Uwe Ropers.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.