• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Personeller Paukenschlag bei BW Bümmerstede

05.05.2019

Oldenburg /Bümmerstede Beim Oldenburger Bezirksligisten BW Bümmerstede wird es zur neuen Saison eine wichtige, personelle Veränderung geben. Rüstem Ersu wird sein Traineramt niederlegen, mit dem langjährigen Co-Trainer des Oberligisten SV Atlas ist ein Nachfolger bereits gefunden.

Rüstem Ersu hat als Co-Trainer von Timo Ehle Erfahrungen gesammelt und Ehle im Winter als Cheftrainer abgelöst. „Rüstem kam auf uns zu und bat uns, seinen Vertrag zum Sommer aufzulösen. Aus beruflichen und familiären Gründen ist es ihm nicht möglich, sich intensiv um die Mannschaft zu kümmern und wir haben seinem Wunsch natürlich entsprochen“, sagt BWB-Fußballobmann Johann Kappernagel.

„Wir hätten sofort mit Rüstem weitergemacht, denn wir haben mit ihm die wohl stärkste Halbserie seit langem gespielt. Wir sind Rüstem sehr dankbar für seine Zeit und seine Arbeit die er investiert hat und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute und viel Erfolg“.

Mit Marco Büsing haben die Verantwortlichen bereits einen Nachfolger gefunden. „Wir hatten sehr intensive und gute Gespräche mit Marco und sind von ihm überzeugt. Er wird eine intakte Mannschaft übernehmen und ist hier auch kein Unbekannter. Wir gehen sehr zuversichtlich mit Marco in die Zukunft und freuen uns sehr, das wir Marco Büsing als Cheftrainer für uns gewinnen konnten“, fügt Johann Kappernagel an.

Marco Büsing:“Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und auf die Mannschaft. Die Gespräche verliefen sehr gut und es passte alles zusammen“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.