• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

FC Oldenburg auf Personalsuche

14.06.2019

Oldenburg Der FC Oldenburg hat in seiner zweiten Saison nach Gründung den zweiten Aufstieg geschafft und wird in der kommenden Saison in der 2.Kreisklasse Oldenburg spielen.

Erstmals wird diese Liga, die früher auch als 1.Kreisklasse Oldenburg bekannt war, mit 16 Mannschaften spielen. Es stehen somit reichlich Spiele auf dem Programm und die Fahrten werden auch weiter. Es geht ein paarmal in die Wesermarsch.

Der FC Oldenburg hat keine Kaderprobleme aber der Kader soll breiter aufgestellt werden. Vor allem auf der Torhüterposition herrscht Bedarf.

„Ein Torwart wäre für uns schon sehr wichtig, aber auch Spieler dürfen sich gerne jederzeit bei uns melden. Wir sind eine harmonische Mannschaft, mit ehrgeizigen Spielern, der Teamgedanke steht aber auf jeden Fall im Fokus“, heißt es vom FCO.

Um die Mannschaft durch die Saison zu führen, wird zudem ein Trainer gesucht, der Interesse hat die Geschicke der Mannschaft zu leiten.

Wichtig bei der Trainerfrage ist: Es wird ein Trainer gesucht, der ehrenamtlich tätig ist. Timo Hierse, der bisher das Traineramt beim FC Oldenburg ausgeübt hatte, wird ein wenig Kürzer treten. „Ich werde beruflich mehr eingespannt sein, und kann mich dann zeitlich nicht mehr so intensiv um die Mannschaft kümmern“, sagt Hierse, der aber zusammen mit Timm Müller weiter im Vorstand bleibt.

Weitere Informationen kann man sich jederzeit unter der Rufnummer: 0174-2344905 holen.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.