• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Kreisliga Jade-Weser-Hunte: 1.FC Ohmstede bleibt in Lauerstellung

01.04.2019

Oldenburg In der Kreisliga Jade-Weser-Hunte hat der 1.FC Ohmstede am Sonntagvormittag einen 4:0-Heimsieg gegen den 1.FC Nordenham eingefahren. Damit bleiben die Ohmsteder weiter ihrer Verfolgerrolle treu und warten nur auf Ausrutscher des SV Ofenerdiek und SR Esenshamm.

Nach einer Viertelstunde erzielte Paul Hasse den Führungstreffer der Gastgeber, mit dem es auch in die Pause ging. „Wir haben von Beginn an Druck aufgebaut und viel Tempo ins Spiel gebracht“, sagte Ohmstede-Coach Berthold Boelsen. „Es sah alles nach einem entspannten Vormittag aus, aber plötzlich kippte das Spiel und Nordenham bekam Oberwasser“.

Tore sollten nicht fallen, „Glück und die schlechte Chancenverwertung der Gäste bescherten uns die Pausenführung“, schildert Boelsen. Nach der Pause kamen die Gastgeber dann wieder besser in die Partie und Arndt Meyer-Helms sowie Julian Ziemer schraubten die Führung auf 3:0 in die Höhe. Den Schlusspunkt setzte Luca Ogbebor mit dem Tor zum 4:0.

Im dritten Spiel in Folge blieb der 1.FC Ohmstede jetzt ohne Gegentor, holte sechs Siege aus den letzten sieben Spielen. „Wir sind da“, fügt Berthold Boelsen an. Wir haben aus den letzten drei Spielen neun Punkte und 9:0 Tore geholt. In der Hinrunde sind uns aus den drei Spielen nur drei Punkte gelungen. Das bedeutet, die Mannschaft ist sechs Punkte besser geworden“, lautet Boelsens Rechnung. Tabellenplatz drei untermauert diese, zu Platz zwei fehlen gerade vier Punkte.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.