• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Fussball

Kreisliga Jade-Weser-Hunte: Erfolgreicher Heimspielauftakt für den TuS Eversten

24.08.2019

Oldenburg Nach dem TuS Eversten am vergangenen Dienstag den VfL Bad Zwischenahn aus dem Kreispokal geworfen hat, gelang den Oldenburgern auch auch im ersten Heimspiel der Kreisligasaison ein Heimsieg. Mit 2:0 wurden die Gäste vom FC Rastede II besiegt, die Löwen bleiben somit auch im zweiten Spiel ohne Punkt und Torerfolg.

Eversten begann mit Druck, hatte durch Hendrik Detmers die erste Chance, der Ball ging aber über das Gehäuse. Kurze Zeit später war der Löwen-Keeper schon ausgespielt, das leere Tor wurde aber verfehlt. Rastede II hat es den Gastgebern schwer gemacht und so ging es mit einem torlosen Remis in die Pause.

In der zweiten Hälfte fiel die Führung für den TuS Eversten durch einen Foulelfmeter, verwandelt von Hendrik Detmers. Die Gäste wehrten sich, waren in Unterzahl (das Foul zum Elfmeter hatte eine Ampelkarte zur Folge) nicht die schlechtere Mannschaft aber es war Lukas Strunk, dem auf Zuspiel von Sascha Hüller das 2:0 gelang. Maik Tümkaya hätte durchaus noch auf 3:0 erhöhen können, aber auch die Löwen hatten Möglichkeiten, das erste Saisontor sollte aber nicht gelingen. „Sicherlich ist der Sieg schon verdient, doch muss die Leistung generell noch besser werden. Rastede hat das aber auch gut gemacht, war immer eng am Gegner“, lautet das Fazit des TuS Eversten.

Für Löwen-Coach Sascha Gollenstede war indes mehr drin. „Beide Mannschaften hatten nicht viele Chancen. Wir haben leider viele falsche Entscheidungen in der Offensive getroffen, und dadurch viele gute Möglichkeiten liegen gelassen. Ansonsten waren wir schon gleichwertig, wenn nicht nach dem Elfmeter sogar besser. Dennoch haben wir verloren, unnötig“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.