• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

TuS Lehmden stoppt Ohmsteder Höhenflug

04.03.2019

Oldenburg Der TuS Lehmden hat am Sonntag das Kreisligaspiel beim 1.FC Ohmstede mit 2:0 gewonnen. Für die Ohmsteder war es die vierte Saisonniederlage und die Serie von zuletzt fünf Spielen ohne Niederlage wurde gestoppt.

Auf dem Kunstrasenplatz an der Flötenstraße tat sich in den ersten 25 Minuten nicht viel, abtasten war angesagt. Anschließend gab es dann aber die ersten Chancen, nur Tore wollten vor der Pause nicht fallen.

Erst nach einer Stunde war es dann soweit. Ein Freistoß von Dennis Jöstingmeier über die Ohmsteder Abwehr, spielte Kilian Kreye direkt weiter auf Jan Vranken, der dem FCO-Schlussmann keine Chance ließ und zum 1:0 traf.

„Anschließend haben wir uns schon etwas zurückgezogen um auf Konter zu setzen“, sagte TuS-Trainer Nils Geveshausen, was am Ende auch gelang. Ohmstede selber hatte auch sehr gute Möglichkeiten, „aber wir hatten mit Cornelius Schmidt wieder eine echte Bank zwischen den Pfosten. Was der wieder gehalten hat, war enorm“, schwärmte Geveshausen.

In der 80.Minute wurde ein Konter über Nils Geveshausen und Dennis Jöstingmeier, der den Ball noch quergelegt hat, von Jörn Jürgens zum 2:0 über die Linie bugsiert. „Beide Seiten hatten in der zweiten Hälfte ihre Chancen, wir freuen uns natürlich über diesen Sieg“, fügt Geveshausen an. „Ich denke, wir haben uns das Glück heute auch erarbeitet“.

Berthold Boelsen (FCO):“ Es war ein taktisch geprägtes Spiel mit wenigen Torchancen im Spielverlauf. Beide haben mehr auf Mittelfeldpressing gesetzt, nur haben wir es heute geschafft, selber einen Treffer erzielen. Somit muss man dann auch mit der Niederlage leben“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.