• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Kreisliga Jwh: VfL Oldenburg II baut Kader aus

03.02.2020

Oldenburg In der Winterpause hat sich beim Kreisliga-Tabellenführer VfL Oldenburg II personell einiges getan. Gleich acht Neuzugänge kann Coach Steffen Janßen für die zweite Saisonhälfte in seinem Team begrüßen.

Mit Lukas Koch vom TSV Luthe aus Hannover wurde ein Torhüter eingebaut. Marc Neemann vom VfB Oldenburg II wird das Mittelfeld verstärken, der 22-jährige Jari Egbers, der vom FSV Langwedel-Völkersen aus der Kreisliga Verden kommt, wird als Außenverteidiger agieren.

Aaron Schulz besitzt ein Doppelspielrecht (RW Cuxhaven) und wir die Offensive beleben. Mit Steffens Wilkens, der ebenfalls ein Doppelspielrecht hat (SV Munster) wird die Innenverteidigung verstärkt. Aber es gibt auch Neuzugänge aus der Nähe.

So wird Mahmoud Torabian ab sofort auch das VfL-Trikot tragen. Torabian spielte zuletzt für Kickers Wahnbek und Matthias Austermann wechselt vom GVO Oldenburg an die Alexanderstrasse. An der Seite von Trainer Steffen Janssen wird mit Cassian Klammer ein Co-Spieler-Trainer mitwirken. Klammer kommt von Hamm United Hamburg nach Oldenburg, ist beim VfL aber auch kein Unbekannter. 2012 zog es Cassian Klammer von Oldenburg nach Hamburg.

Natürlich wird es auch einige Abgänge geben Rene Weber kickt bekanntlich künftig für den FC Wittsfeld. Bijan Scheider, (verletzt), David Görtz und Milan Pühler (beide Ausland), Dmitrij Ergardt (verletzt), Bamory Dembele, Artur Podpokaev, Ben Andert, Matej Juric (Arbeit) sowie Shawn Bons (unbekannt) und Cherif Sanni (studiert in Köln) wird man auch nicht mehr im VfL-Trikot sehen.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.