• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Heidmühle und Tur Abdin nach Elfmeterschießen in Runde zwei

29.07.2019

Oldenburg /Land-Del Im Bezirkspokal setzten sich der Heidmühler FC und der SV Tur Abdin im Elfmeterschießen durch und haben somit den Sprung in die zweite Runde geschafft. Simon Josef Matta brachte den SV Tur Abdin nach 24 Minuten gegen den VfL Stenum in Führung, spielte ab der 60.Minute nach einem Platzverweis wegen Meckern in Unterzahl und kassierte neun Minuten vor Spielende durch Tom Geerken den Ausgleich. Im Elfmeterschießen verwandelte schließlich Jens Dekarski den entscheidenden Elfmeter zum 5:4-Sieg für den SV Tur Abdin.

Auch der Heidmühler FC musste beim TuS Esens ins Elfmeterschießen. Niklas Pinkernell sorgte in der 23.Minute für die Führung des TuS Esens, die Heidmühler drehten die Partie aber durch zwei Tore von Dardan Jashari in der 33. sowie Keno Siebert in der 52.Minute. Manuel Meints erzielte in der 63.Minute das 2:2, mit dem es auch ins Elfmeterschießen ging. Beide Mannschaften präsentierten sich sehr treffsicher vom Punkt, den entscheidenden Elfmeter zum 12:11 Sieg des HFC verwandelte Marco Maaß.

Der FC Hude gewann indes in der regulären Spielzeit mit 3:2 gegen den SV Baris. Nach einer torlosen ersten Hälfte brachte Nils Sandau die Huder in der 49.Minute in Führung, Mergim Bajqinovci glich in der 82.Minute aus, Baris spielte zu der Zeit in Unterzahl (gelb-rot).

Mohamed Alawie (90.) und Andy Brinkmann (90+1) schossen das 3:1 für den FC Hude heraus, Mikael-Cihan Blümel gelang in der dritten Minuten der Nachspielzeit nur noch der Treffer zum 3:2-Endstand.

SR Esenshamm musste sich gegen den TSV Abbehausen mit 2:3 geschlagen geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.