• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

SV Atlas II marschiert weiter - TV Munderloh feiert ersten Sieg

18.08.2019

Oldenburg /Land-Del Drei Spiele fanden in der Kreisliga IV am Samstag statt, in denen die Heimmannschaften nicht viel zu bestellen hatten.

 TSV Gandekesee - TV Munderloh 2:3

Die Gäste feierten in Ganderkesee den ersten Saisonsieg. Der TSV erwischte den besseren Start und ging durch Bjarne Walkenhorst nach elf Minuten in Führung. Munderloh kam durch Patrick Seeger in der 45.Minute zum Ausgleich und hatte sozusagen den psychologischen Vorteil auf seiner Seite. Acht Minuten nach dem Seitenwechsel sorgte Nicolas Bruns für die Gästeführung, die wiederum von Bjarne Walkenhorst ausgeglichen wurde (76.). Lennart Siebrecht war es schließlich, der in der 84.Minute einen Elfmeter zum 3:2-Sieg für den TV Munderloh verwandelte und für den ersten Sieg seiner Mannschaft sorgte.

 Ahlhorner SV - SV Atlas 0:5

In der letzten Saison kassierten die Ahlhorner insgesamt vier Niederlagen, gegen den SV Atlas II war es in der laufenden Startphase der Saison schon die zweite. Diese fiel mit 0:5 auch erstaunlich hoch aus. Devin Isik traf in der 22.Minute zur Gästeführung und Milot Ukaj sorgte in der 42.Minute für die 2:0-Pausenführung. Nur vier Minuten nach Wiederanpfiff traf Emiljano Mjeshtri zum vorentscheidenden 3:0, Milot Ukaj (66.) und erneut Mjeshtri (77.) machten das Ergebnis dingfest.

 FC Huntlosen - VfR Wardenburg 0:3

Mit einem Heimsieg gegen die Wardenburger wäre der FC Huntlosen in die Spitzengruppe der Liga geklettert, doch dazu sollte es nicht kommen. Die Gäste gingen schon früh nach drei Minuten durch Nino Oeltjenbruns in Führung und Sebastian Vogelsang sorgte in der 17.Minute für das 2:0. In der 88.Minute gelang Lukasz Jarosiewicz der 0:3-Endstand.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.